Oberbürgermeister*innenwahl in Kassel - Was ist für Jugendliche drin?

Was können Jugendliche in Kassel von den Oberbürgermeister*innenkandidat*innen erwarten? Was versteht Christian Geselle (SPD) unter Kultur, wenn er die junge Kulturszene stärken und Räume für Kreativschaffende weiterentwickeln möchte? Was meint Dominique Kalb (CDU), wenn er die Sicherung der Jugendarbeit und der Jugendverbände fordert? Wie werden bei Eva Koch (Bündnis 90/Grüne) junge Menschen mitgedacht, wenn sie von Schaffung von Grünflächen als Freiraum spricht? Was hat Murat Cakir (Die Linke) mit dem Salzmann-Areal vor? Welche Visionen hat Dr. Bernd Hoppe (Freie Wähler) in Bezug auf Jugendliche, wenn er von mehr Bürger*innenbeteiligung spricht? Und warum ist Matthias Spindler (DIE PARTEI) auch für Jugendliche sehr gut?

Ein junges Reporter*innen-Team von DREHPUNKT ging diesen Fragen auf den Grund und interviewte alle Kandidat*innen. Die kurzen Videobeiträge geben einen Einblick, welche jugendpolitischen Vorstellungen die Oberbürgermeister*innenkandidat*innen haben.

Teilen!