Kick-Off vom punkt-Jugendmagazin war ein Erfolg

Ab jetzt sind die jungen Menschen in Kassel gefragt.

Am 19.04.2018 fand unser Kick-Off und damit der offizielle Start vom punkt-Jugendmagazin im Medienprojektzentrum Offener Kanal Kassel statt. Mit rund 50 Gästen aus der Kommunalpolitik, den Jugendeinrichtungen, Schulen und der Stadt durchliefen wir ein vielseitiges Programm, zusammengesetzt aus der Projektvorstellung von den Projektverantwortlichen Markus Mengel und Raphaela Becker und einem Gastvortrag von Prof. Dr. Andreas Eis unter dem Titel „Edutainment statt Politischer Bildung? Kinder- und Jugendpartizipation im Zeitalter digitaler Medien“. 

Raphaela Becker (links) und Markus Mengel (rechts)                   Prof. Dr. Andreas Eis

Im letzten Programmpunkt waren die Gäste gefragt, die anhand verschiedener Fragestellungen #Hashtags entwickelten. Unter anderem wurden die Gäste gefragt, welche Formate für Jugendliche ansprechend sind, für welche Themen sich junge Menschen interessieren und welche Herausforderungen uns in den kommenden drei Jahren begegnen können. Themen für Jugendliche sind zum Beispiel #Religion #Privatsphäre und #Integration, Formate sollten #interaktiv sein und Herausforderungen sahen die Gäste bei der #Verstätigung des Projekts und dem erreichen der #Zielgruppe.

Ab jetzt sind die Jugendlichen gefragt. Die erste Redaktionsitzung in Rothenditmold findet am 09.05. bei Mr. Wilson statt und die erste stadtteilübergreifende Redaktion ist am 06.06. im Haus der Jugend.

Teilen!

Einladung zum 23.03. Warm-Up vom Jugendmagazin punkt

Beim Jugendmagazin “punkt - Dein Leben, Deine Stimme!” sollen Jugendliche von Anfang an bei der Planung dabei sein. punkt wird ein digitales und analoges kasselweites Jugendmagazin mit (kommunal-)politischem Schwerpunkt. Das Format ist euch überlassen. 

Was braucht ein Jugendmagazin aus eurer Sicht, um für Jugendliche interessant zu sein?
Welche (kommunal-)politischen Themen sind für euch interessant?
Was sollte aus eurer Sicht in Kassel verbessert werden, oder unbedingt erhalten bleiben?

Um das herauszufinden brauchen wir euch!

Termin: 23.03.18 von 16.00 - 19.00 Uhr
Mehr...

Teilen!

KICK-OFF vom punkt-Jugendmagazin

Offizieller Start des Projekts am 19. April im Medienprojektzentrum Offener Kanal Kassel

Seit Januar 2018 planen wir das Projekt “PUNKT – Dein Leben, Deine Stimme!” – ein kasselweites digitales und analoges Jugendmagazin mit (kommunal-)politischem Schwerpunkt. In punkt haben Jugendliche aus Kassel zwischen 12 und 19 Jahren die Möglichkeit sich kritisch mit ihrem Nahbereich, ihrem Kiez, ihrem Stadtteil und ihrer Stadt auseinanderzusetzen, sich gemeinsam auszutauschen und für ihre eigenen Belange einzustehen.

In den letzten drei Monaten haben wir uns mit vielen wichtigen Kooperationspartner*innen, Entscheidungsträger*innen und Interessierten getroffen. Wir haben in dieser Zeit das Projekt geplant, Workshop- und AG-Angebote didaktisch konzipiert und bereits die ersten medialen Gehversuche gewagt.

Um den offiziellen Projektstart und damit auch den Beginn der Arbeit in den Schulen, Jugendzentren und der stadtteilübergreifenden Redaktion zu begehen, möchten wir Interessierte zu unserer Kick-Off-Veranstaltung einladen!

PROGRAMM 

ab 17:00 Uhr Ankommen und Sektempfang

17:15 Uhr Vorstellung des Projektes und der Mitarbeitenden

17:45 Uhr Vortrag "Edutainment statt Politische Bildung? Kinder- und Jugendpartizipation im Zeitalter digitaler Medien" von Prof. Dr. Andreas Eis, Universität Kassel

18:15 Uhr Was brauchen Kinder und Jugendliche für ein kasselweites Jugendmagazin?

ab 18:45 Uhr Gemeinsamer Austausch und Ausklang bei Fingerfood und Getränken

Wir freuen uns auf eine schöne Veranstaltung und damit den offiziellen Start des Projekts.

 

Teilen!

Teste das Jugendgremium! Wir sind auch dabei!

In vielen Workshops und Gesprächen wurde mit Jugendlichen erarbeitet, wie ein Kasseler Jugendgremium aufgebaut sein sollte und wie es arbeiten könnte, um das Leben in Kassel für Jugendliche besser zu machen. 
Anfang März sollen die Ergebnisse der vergangenen Arbeit gemeinsam mit jungen Menschen getestet werden, um herauszufinden was noch verbessert werden kann.

Alle im Alter zwischen 12 und 21 Jahren können mitmachen und mitgestalten.

Wir sind auch dabei und werden mit dem Projekt "PUNKT - Dein Leben, Deine Stimme!" den Tag begleiten und dokumentieren.

3. März 2018 von 11 bis 17.30 Uhr im Haus der Jugend Mühlengasse 1, An der Fuldabrücke am Altmarkt, Tram 3, 4, 6, 7

Die Teilnahme ist kostenlos, für Essen und Getränke ist gesorgt. 

Anmeldung für das Planspiel per E-Mail bis zum 24. Februar 2018: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bitte Namen, Alter und Adresse nicht vergessen.

Weitere Infos unter www.jugendmachtkassel.de und auf Facebook

Veranstalter: folie8 und Büro für Kommunikationsdesign sowie der Stadtschüler*innenrat Kassel in Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt Kassel und dem Kasseler Jugendring e.V.

Teilen!

Ausstellung: "Jetzt sprechen wir!" - Geflüchtete und Nicht-Geflüchtete präsentieren ihre Radiobeiträge

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir sind Menschen mit und ohne Fluchthintergrund. Seit Juli 2017 gehen wir live im Radiostudio „on air“. Wir möchten nun allen unsere Ergebnisse zeigen! Unsere Beiträge gibt es dabei nicht nur zum Hören, sondern auch zum Anfassen.

Unsere Ausstellung hat für euch zwei Wochen geöffnet. Bei der Eröffnung am 04.12. kannst du mit uns in Austausch kommen. Und wir bieten dir eine Führung. Wir freuen uns auf viele Gäste, um gemeinsam etwas zu feiern.

Diese Themen erwarten dich:

  • Unterstützung von Geflüchteten – Mustafa erzählt seine Geschichte

  • Zungenbrecher-Challenge: Wir bringen euch zum Lachen

  • Die „Kein Mensch ist illegal“-Kampagne

  • „Zeit haben oder nicht haben“: Unser Talk zum Thema Zeit

  • Gedichte von unserem Teilnehmer Mortaza

Vor Ort erfährst du mehr zu Projekt – vielleicht hast ja auch du Lust, bei uns einzusteigen? In jedem Fall bietet dir die Ausstellung einen Vorgeschmack auf unsere Sendungen in 2018!

Eröffnung: 04. Dezember 2017, 18:30 Uhr, Jugendbücherei (Oberste Gasse 24, 34117 Kassel)

Öffnungszeiten: 05. bis 08. und 11. bis 14. Dezember 2017, 13-18 Uhr, (Freitag 9-18 Uhr), Jugendbücherei. Eintritt kostenfrei!

Wir freuen uns auf dich!

Viele Grüße

Souhail, Mustafa, Salar, Firas, Yvonne, Mazhar, Bianca, Andrea, Shabnam, Feeda, Judith, Tajmohammad, Mortaza, Steffen, Ursula, Janka, Timo und Usama

Kontakt zum Projekt - Mail: arnold(-ät-)diekopiloten.de, Tel.: 0176-43633634

Teilen!