Was ist für Jugendliche drin? Oberbürgermeister*innenwahl in Kassel

Was können Jugendliche in Kassel von den Oberbürgermeister*innenkandidat*innen erwarten? Was versteht Christian Geselle (SPD) unter Kultur, wenn er die junge Kulturszene stärken und Räume für Kreativschaffende weiterentwickeln möchte? Was meint Dominique Kalb (CDU), wenn er die Sicherung der Jugendarbeit und der Jugendverbände fordert? Wie werden bei Eva Koch (Bündnis 90/Grüne) junge Menschen mitgedacht, wenn sie von Schaffung von Grünflächen als Freiraum spricht? Was hat Murat Cakir (Die Linke) mit dem Salzmann-Areal vor? Welche Visionen hat Dr. Bernd Hoppe (Freie Wähler) in Bezug auf Jugendliche, wenn er von mehr Bürger*innenbeteiligung spricht? Und warum ist Matthias Spindler (DIE PARTEI) auch für Jugendliche sehr gut?

Ein junges Reporter*innen-Team von DREHPUNKT ging diesen Fragen auf den Grund und interviewte alle Kandidat*innen. Die kurzen Videobeiträge geben einen Einblick, welche jugendpolitischen Vorstellungen die Oberbürgermeister*innenkandidat*innen haben.

Teilen!

Sendung verpasst? Kein Problem!

Wir haben die erste Sendung erfolgreich gemeistert!

Rund um das Thema „Jugendkultur in Kassel“ und „Kassel Stadt der Jugend 2016?“ hatten wir spannende Gäste, Fragen und Beiträge in der Live-Sendung des Projektes DREHPUNKT - Jugendliche in Kassel machen Medien.

Als Gäste mit dabei waren Johannes Schade, Mitarbeiter der Stadt Kassel im Bereich Kinder- und Jugendförderung, Fabian Koch vom Verein Klang Keller, Gerrit Retterrath, Mitglied im Verein Raum für urbane Experimente und Kadir ak Kadir61, Musikschaffender aus der Kasseler HipHop-Szene. Die Gäste mussten sich mit Fragen wie: „Wie steht es aktuell um die Jugendkultur in Kassel? Was ist euer Beitrag zur Jugendkultur? Und was muss verbessert werden, damit Jugendkultur in Kassel lebendig und sichtbar bleibt?“ auseinandersetzen.

Auch ein Live-Auftritt von Kadir61 und K.U.J war dabei.
Wer die Sendung verpasst hat kann diese trotzdem HIER anschauen.

ES LOHNT SICH! Und für alle, die wieder einschalten wollen; unsere nächste Live-Sendung ist schon am 22.12.16. Mehr Informationen erhaltet ihr auf Facebook oder auf der Projektwebsite.

 

Teilen!