Waltraud-Netzer-Jugendpreis für „Die Kopiloten e.V.“ aus Kassel

19.11.2016. Der Kasseler Verein „Die Kopiloten e.V.“  hat am Samstag den  Waltraud-Netzer-Jugendpreis von Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V.  entgegen genommen. Mit dem Preis werden die erfolgreichen Angebote des Vereins gewürdigt, mit denen sie Jugendliche zur Beteiligung  an kommunaler Politik motivieren. Angelika Jaenicke, ehemalige Leiterin des Offenen Kanals Kassel, sagte in ihrer Laudatio: „Die Projekte der Kopiloten sind alles andere als trocken. Und ihre Akteure sind immer Jugendliche.“

Einer dieser Jugendlichen war in den ersten Jahren Tim Becker. Er ist am Samstag nach Kassel zurückgekommen, um Danke zu sagen für das Engagement der jungen Kasseler Studenten, die im Jahr 2011 zunächst mit dem Medienprojekt KasselAssel starteten. Er hat inzwischen beschlossen, Journalist und Moderator zu werden. Jaenicke erinnerte besonders auch an ein Jugendprojekt im Wahljahr 2013. Damals wurden mithilfe der „Kopiloten“ 150 Schülerinnen und Schüler in Kassel zu „jungen Wahlforschern“.

Teilen!

Weiterlesen: Waltraud-Netzer-Jugendpreis für „Die Kopiloten e.V.“ aus Kassel