Kopilot*innen-Köpfe

Jahreshauptversammlung am 20. Mai 2016

 
Hintere Reihe von links: Mirko Heinzel, Oliver Emde, Ralf Kemmerer (Schriftführer), Joachim Haas (Beisitzer im Vorstand), Christoph Harms-Ensink, Julian Timm, Wilfried Gärtner, Bernd Reef (Schatzmeister). Mittlere Reihe von links: Sascha Kristin Futh, Katharina Reinhold, Stephanie Giese, Steffen Schwardmann, Gesine Bade (Stellvertretende Vorsitzende). Vordere Reihe von links: Dr. Lukas Möller, Benedikt Schreiter, Maria Grüning, Bianca Arnold (Beisitzerin im Vorstand), Axel Rex, Philipp Meyer (Vorsitzender). 

 

Der Vorstand

Philipp Meyer (*1984) ist seit 2014 Vorsitzender des Vereins.
Seit 2010 studiert er Lehramt für Haupt- und Realschulen mit den Fächern Geschichte und Politik/Wirtschaft. Er arbeitet außerdem bei vabia im Diakonischen Werk Kassel als Lehrer.

Neben seiner ehrenamtlichen Tätigkeit als Vereinsvorsitzender ist Philipp in Projekten des Vereins aktiv, beispielsweise bei den Jugendreporter*innen-Projekten und bei der Ausstellung WEISSE WÖLFE - Eine grafische Reportage über rechten Terror.

E-Mail-Adresse: meyer[at]diekopiloten.de

 

Gesine Bade (*1988) ist seit 2007 begeisterte Wahlkasslerin und arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Didaktik der politischen Bildung an der Universität Kassel. Sie studierte Gymnasiallehramt mit den Fächern Biologie und Politik/Wirtschaft und asolvierte das erste und zweite Staatsexamen.

Als Mitgründerin des Konsumkritischen Stadtrundgangs und stellvertretende Vorsitzende der Kopiloten interessiert sie sich vor allem für Politik, Gerechtigkeit, Kinderrechte und die Verknüpfung von schulischen und außerschulischen Bildungsprojekten.

E-Mail-Adresse: gesine.bade[at]uni-kassel.de


Sandra Seebach
(*1987) ist Kasselänerin und seit 2013 im Verein aktiv. Sie absolvierte das Masterstudium der ökologischen Landwirtschaft in Witzenhausen und ist in und um Kassel als Umweltbildnerin im Wassererlebnishaus Fuldatal und der Staatsdomäne Frankenhausen tätig. Als eigentlich aus der Umweltbildung kommend, entwickelte sie Neugierde und Interesse für die politische Bildung. So fand sie zum konsumkritischen Stadtrundgang und zum Projekt Hate-Commentary. Als stellvertretende Vorsitzende interessiert sie sich vor allem für Klima- und Agrarpolitik.  

E-Mail-Adresse: seebach[at]diekopiloten.de

 

Die Aktualisierung dieser Seite erfolgt in Kürze!